Schnuppern

Gruppe finden

Die Wölflinge (Kinderstufe von 6 bis 11 Jahre)

Die Welt entdecken

Welches Kind verkleidet sich nicht gerne und spielt dann die Abenteuer eines Piraten oder eines Ritters nach? Bei den Wölflingen erleben wir solche Abenteuer im Spiel: ob als Trapper, als Wikinger, als Indianer oder an der Seite von Robin Hood - immer gibt es viel über die Geschichte, die Lebensweise oder ferne Kulturen zu entdecken, und es warten spannende und interessante Geschichten.

Einmal gilt es, einen gefährlichen Drachen zu besiegen, dann muß eine Räuberbande gefangen genommen werden, oder die Kinder üben den Umgang mit Schwert und Lanze, um am Ritterturnier teilnehmen zu können. Dem allem zugrunde liegt eines: das Anregen der Phantasie - als Ausgangspunkt für Kreativität ein Schlüsselfaktor, um im späteren Leben erfolgreich zu sein.

Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, dem Wissen leider schon.

Jetzt bei uns schnuppern ...


Altersgemäße Förderung

Beim Anfertigen von interessanten Bastelarbeiten üben sich die Wölflinge in Konzentration und Aufmerksamkeit, verbessern gleichzeitig ihre motorischen Fähigkeiten und lernen mit den eigenen Händen tolle Dinge zu erschaffen. Stolz werden diese Bastelarbeiten dann den eigenen Eltern gezeigt. Beim gemeinsamen Singen und Musizieren, ebenso wie beim Malen und Zeichnen wird die Vorstellungskraft gefordert und somit der künstlerisch-musische Bereich gestärkt.

Darüber hinaus wird in diesem Alter durch das faire Spiel, die Einhaltung von Regeln und gegenseitige Hilfe besonders die Entwicklung der sozialen Kompetenzen gefördert.  Von all diesen Fähigkeiten profitieren die Kinder dann auch besonders in der Schule und natürlich im späteren Leben.

Wir wissen wohl, was wir sind, aber nicht, was wir werden können.

Jetzt bei uns schnuppern ...