Über uns

Seit über 75 Jahren besteht die überaus erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit unseres Stammes. Vieles hat sich in dieser Zeit geändert und wurde modernisiert. Viele neue Themenfelder, mit denen wir uns beschäftigen, sind seither hinzugekommen. Andere Themen haben an Bedeutung verloren oder sind sogar ganz verschwunden. Eine moderne Pfadfinderarbeit bewahrt jedoch stets die Idee und den Geist der Pfadfinderei. Deswegen pflegen wir sehr bewußt unsere Traditionen.

Auf den folgenden Seiten zeigen wir nicht nur unsere Geschichte, sondern setzen ein Schlaglicht auf einige besondere Aktionen. Auch stellen wir dar, wie aktuell und wichtig heute die Pfadfinderpädagogik ist.

"Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers."

Jean Jaurès, 1910

Pfadfinderei ist die moderne Jugendarbeit

Pfadfinderinnen in traditioneller Pfadfinder Tracht oder Kluft

Impressionen aus unserer Arbeit

Trotz Lockdown haben wir viele Aktivitäten, und haben uns in vielfacher Art und Weise engagiert. Der wichtigste Höhepunkt war aber sicher das Sommerlager 2020, welches trotz aller Schwierigkeiten stattfinden konnte.

Pfadfinderei verbindet junge Menschen weltweit

Was uns bewegt

Was uns bewegt ist der "Dienst am Nächsten". Daraus resultiert unser Selbstverständnis und prägt somit unsere Arbeit. Pfadfinderei wie wir sie leben ist mehr als nur "eine gute Tat", und sie hilft jungen Menschen zu chrakterstarken Persönlichkeiten zu werden.

Lager mit Jurten, Kohten, Flying Tent und Mali 2020 im Sommer

Förderverein

Wir bedanken uns seh bei unserem Föderverein, der uns seit einigen Jahren bei verschiedenen Aktionen unterstützt. Der Förderverei ist eine tolle Möglichkeit für Eltern und Gönner, unsere Arbeit zu unterstützen.